Gefllt mir Follow me RSS abonnieren
ITB-Interview: Nachgefragt bei Hilke von Hoerschelmann von Innovation Norway

ITB-Interview: Nachgefragt bei Hilke von Hoerschelmann von Innovation Norway

Vom 5. bis 8. März 2014 findet die Internationale Tourismus-Börse in Berlin statt. Für uns (Halle 18, Stand 128A bei VisitDenmark)  ist die weltweit größte Reisemesse ein wichtiges Ereignis, um uns mit Kunden und Medienpartnern auszutauschen. Was gibt es 2014 Neues? Welche Highlights sollten Urlauber nicht verpassen? Wir haben bei einigen unserer Kunden nachgefragt.

Für die heutige Ausgabe stand uns Hilke von Hoerschelmann, Pressesprecherin des Norwegischen Fremdenverkehrsamts, Rede und Antwort.

northern lights: Fjell oder Fjord – Wo entspannen Norwegenurlauber am besten?
HvH: Typsache! Wer dramatische Landschaft sucht, sollte an die Fjorde. Wer es idyllisch mag, in die Berge und Täler des Landesinneren.

Wie wichtig ist  eine große Messe wie die ITB für die Fremdenverkehrsämter und ihre Partner?
Immer noch sehr wichtig. Es sind einfach so viele Leute vor Ort, die man sonst nicht trifft. Und nichs geht über den persönlichen Kontakt.

Trollstigen, Norwegische Landschaftsroute Geiranger-Trollstigen. Architekt: Reiulf Ramstad Arkitekter as. Landschaftsarchitekt: Multiconsult. Foto: Per Kollstad

Was dürfen Urlauber in Norwegen in diesem Jahr auf keinen Fall verpassen?
Gottseidank ist Norwegen kein schnelllebiges Land, die Attraktionen sind meist natürlich und bleiben also lange Zeit. Immer noch neu sind die Norwegischen Landschaftsrouten, von denen jetzt immer mehr eröffnet werden:  Die außergewöhnliche Architektur direkt an den Straßen lässt eine ganz neue Perspektive auf die Natur zu.

Gibt es neue Reisetrends in Norwegen? Welche?
Nordnorwegen im Winter ist ein sehr beliebtes Reiseziel geworden, Stichworte: Nordlicht, Hundeschlitten, Eishotel. Oslos rasante Entwicklung mit vielen spektakulären Neubauten zieht ebenfalls immer mehr Menschen an.

Haben Sie einen Geheimtipp – welchen Ort, welche Insel oder welches Museum besuchen Sie am liebsten, wenn Sie in Norwegen sind?
Immer noch ein echter, aber absolut zu empfehlender Geheimtipp sind die Vesterålen, eine Inselgruppe direkt nördlich der Lofoten. Nicht so viel los und dennoch grandiose Natur!

Vielen Dank und eine erfolgreiche Messe.

 

Foto: Vesterålen; Øystein Lunde Ingvaldsen – www.nordnorge.com


Innovation Norway ist bei der ITB 2014 in Berlin mit 27 Partnern am skandinavischen Gemeinschaftsstand in Halle 18/128A-E vertreten.

FacebookTwitterGoogle+LinkedInXINGEmpfehlen

Tags: , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben