Gefllt mir Follow me RSS abonnieren
Wochenendtipps: Herbstmarktsaison

Wochenendtipps: Herbstmarktsaison

Der offizielle Herbstanfang war bereits am 23. September. Doch die milden Temperaturen und vielen Sonnenstunden hier bei uns im Norden lassen uns einen wunderbaren Spätsommer bzw. Frühherbst erleben. Perfekt also für einen Besuch der zahlreichen Herbstmärkte, die an diesem Wochenende stattfinden. Da morgen Feiertag ist, gibt es die Wochenendtipps ausnahmsweise schon heute.  

Herbstmarkt in Bremen / Vegefest
Der Speicher IX in der Überseestadt Bremen lädt am 3. Oktober zum traditionellen Herbstmarkt. In gemütlicher Wochenmarktatmosphäre bieten zahlreiche Aussteller Obst und Gemüse aus der Region ebenso wie Spezialitäten wie Käse, Wein und Wurst. Aber auch eigene Senfkreationen und Konfitüren werden angepriesen.

In Vegesack, im Norden Bremens, findet am Wochenende 4.-5. Oktober das alljährliche Vegefest statt. Zahlreiche Musiker, Chöre und Künstler treten auf großen und kleinen Bühnen in der Fußgängerzone von Vegesack auf. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Das Vegefest ist eine Veranstaltung der Vegesacker Einzelhändler und Gastronomen. So können sich Besucher auf zahlreiche Shoppingmöglichkeiten beim verkaufsoffenen Sonntag freuen.
Informationen zum Programm gibt es auf der Homepage.

Bremer Stadtmusikanten; Foto: BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Bremer Stadtmusikanten; Foto: BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Kaisermarkt in Goslar, 3.-5. Oktober
Besucher und Bewohner der Stadt Goslar im Harz machen am Wochenende eine Zeitreise ins Mittelalter. Beim Goslaer Kaisermarkt treffen sich Gaukler, Handwerker, Spielleute und Ritter auf dem Marktplatz und Schuhhof, zeigen ihre Tricks und Fertigkeiten und buhlen um die Gunst der Zuschauer. Aufgrund des Feiertages finden die Feierlichkeiten in diesem Jahr sogar einen Tag länger als normal statt. Ein buntes Programm mit Puppentheater und Wettkämpfen wie Drachenjagd und Axtwerfen lockt kleine und große Besucher. Am Ende eines jeden Markttages ertönt ein lautes Fanfarensignal.
Weitere Informationen zum Programm finden sich auf der Homepage von Goslar.

Goslaer Kaisermarkt; Foto Goslar Marketing GmbH

Goslaer Kaisermarkt; Foto Goslar Marketing GmbH

Herbst- und Bauernmarkt in Hameln, 3.-5. Oktober
In der Altstadt der Rattenfängerstadt Hameln wird es ländlich. Denn rund um Marktkirche und Hochzeitshaus findet am Wochenende der traditionelle Herbst- und Bauernmarkt statt. Neben Händlern und Handwerkern werden auch Ferkel, Ziegen und anderes Bauernvieh erwartet. Zahlreiche Kunsthandwerker laden Besucher dazu ein, ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu schauen oder selbst beim Werkeln Hand anzulegen. Hamelner Gastronomen sorgen mit Reibekuchen, Flammkuchen und Rattenbrott für gefüllte Mägen bei den Gästen. Am Sonntag haben darüber hinaus von 13-18 Uhr einzelne Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet.
Weitere Informationen sind auf der Homepage zu finden.

Rattenfänger von Hameln; Foto: Hameln Marketing und Tourismus GmbH

Rattenfänger von Hameln; Foto: Hameln Marketing und Tourismus GmbH

Wir wünschen ein schönes langes Wochenende!

FacebookTwitterGoogle+LinkedInXINGEmpfehlen

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben